Home

Beziehungsschwierigkeiten, soziale Ängste, Selbstwertprobleme.

Kann eine analytische Gesprächsgruppe helfen, sich selbst und andere besser zu verstehen?

Im gruppenanalytischen Verständnis werden solche Probleme im Zusammenhang mit frühen Erfahrungen verstanden, die oftmals unbewusst unsere Wünsche und Ängste beeinflussen, und auch unser späteres Verhalten in Beziehungen und Gruppen.

Eine analytische Gruppe bietet einen geschützten Rahmen, wo sie über alles reden können, was sie beschäftigt und bewegt. Im gegenseitigen Austausch können neue Erfahrungen und Erkenntnisse möglich werden.

Für weitere Auskünfte erreichen sie mich per E-Mail oder telefonisch.

Dr. med. Susanna Kretschmann
Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Gruppenanalytikerin SGAZ
Apollostr. 5, 8032 Zürich
Tel: 044 262 50 88
E-Mail: skretschmann(at)hin.ch